040 40170607

Krisenintervention

Wege aus der Krise:

Das (flexible, familiäre) Krisenprojekt begleitet Familien und Alleinerziehende mit ihren minderjährigen Kindern durch Krisen. Sowohl innere als auch äußere Lebensumstände können dazu führen, dass Familien kurzfristig nicht mehr in der Lage sind, ihren Alltag alleine zu bewältigen.

Ob Sie sich im Moment zu nichts „aufraffen“ können, ob es Streit mit Ihrem Kind oder Partner gibt, ob Sie einen Menschen verloren haben oder häusliche Gewalt erleben. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Lösungen. Dabei haben wir einen besonderen Fokus auf das Wohl Ihrer Kinder.

Entscheiden sich Familien für eine Zusammenarbeit, ist diese auf maximal 3 Monate begrenzt. Während dieser Zeit kann die Sozialpädagogin bis zu zwölf Stunden pro Woche mit der Familie arbeiten. Zusätzlich ist sie – im Wechsel mit den Kolleginnen – rund um die Uhr auch an Wochenenden  erreichbar.


Unseren Flyer können Sie hier downloaden


Ansprechpartnerinnen in der Zeit von 9 bis 15 Uhr:

Claudia Wickert  0173 626 56 50
claudia.wickert@nachbarschatz.de

Martina Steinkopf 0152 218 832 93
martina.steinkopf@nachbarschatz.de