040 40170607

Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­anstal­tun­gen

  • Diese Ver­anstal­tung hat bere­its stattge­fun­den.

Die Mutter bemuttern und stärken.

10. Januar um 10:00 bis 11:00

| Ver­anstal­tungsserie (Alle anzeigen)

Eine Ver­anstal­tung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Fre­itag stat­tfind­et und bis 18. Dezem­ber 2020 wieder­holt wird.

Das Grup­penange­bot richtet sich an erschöpfte und gestresste Müt­ter, die wieder zur Ruhe und in ihre eigene Kraft kom­men wollen. In der geschützten Frauen­gruppe leg­en wir den Fokus auf die Selb­st­für­sorge, die Ent­deck­ung der eige­nen Ressourcen und auf Entspan­nung­stech­niken. Auch Übun­gen für eine bessere Kör­per­wahrnehmung unter­stützen uns, um wieder in die eigne Kraft zu kom­men.

Das Grup­penange­bot ist kosten­los. Offenes Grup­penange­bot für Müt­ter mit Kindern bis 3 Jahren.

Anmel­dung bei Urs­ka Bürg­er 01577 3329336 oder buerger@sba-kompetenzzentrum.de
Krisen­be­glei­t­erin bei der SchreiBabyAm­bu­lanz Kom­pe­tenzzen­trum Frühe Hil­fe e.V.

Schreibaby

Details

Datum:
10. Jan­u­ar
Zeit:
10:00 bis 11:00
Ver­anstal­tungskat­e­gorie:

Veranstalter

Nach­barschatz e.V.
Tele­fon:
040–40170607
E‑Mail:
info@nachbarschatz.de
Web­site:
www.nachbarschatz.de

Veranstaltungsort

Mehrgen­er­a­tio­nen­haus Nach­barschatz e.V.
Aman­das­traße 58
Ham­burg Eims­büt­tel, 20357 Deutsch­land
+ Google Karte
Tele­fon:
040 40170607
Web­site:
www.nachbarschatz.de